Praktikum Zeit im Bild, ORF

August 2010: Einmonatiges Praktikum bei der Zeit im Bild (ORF), Chronik-Redaktion.

Ich darf mich glücklich schätzen einer der wenigen zu sein, die ein Praktikum in der Zeit im Bild ergattern konnten. Um diese Möglichkeit auch vollends auszuschöpfen, versuchte ich mich in verschiedenen Ressorts aktiv einzubringen. Meine Tätigkeiten waren Recherche, Meinungsumfragen (Vox Pops), Dreharbeiten mit Kamerateams, Assistenz beim Schnitt und das Verfassen von Beitragstexten, die ich unter der Betreuung von Redakteuren bearbeitete.

Beim Ausführen dieser Tätigkeiten verbesserte ich mein journalistisches Arbeiten. Durch die fast tägliche Recherche über die verschiedensten Themen im Internet, am Telefon und beim direkten Gespräch konnte ich an meinen Methoden feilen, und Lob von der Ressortchefin ernten. Auch die Meinungsumfragen mit Mikrofon und Kamera halfen mir selbstbewusster und sicherer in Interviewsituationen zu werden. ORF-Kameramänner sprachen mir hier Talent zu. Außerdem durfte ich täglich den Redaktionssitzungen der ZIB beiwohnen – ein toller Einblick in den Alltag der Königsklasse der österreischischen Fernsehinformation!

Während diesem Praktikum wurde mir bewusst, wie sehr mir Fernsehjournalismus Spass macht, und durch positives Feedback der ORF-Redakteure wurde ich auch darin bestätigt dieses Berufsziel weiter zu verfolgen.

In diesem Blog habe ich auch zwei Beiträge veröffentlicht, die mit meiner Mitarbeit entstanden sind:

Beitrag: Religion ist Privatsache

Beitrag: Mehr Männer helfen

Mehr zu meiner Person: Hier

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.